E-Cards Seite weiterempfehlen Sitemap Impressum Kontakt  
Mach deinen Traum zum Beruf!
Informationen zu den Tourismus-Lehrgängen der Schweizer Handelsschule für Tourismus gibts unter www.tourismus-kv.ch
 Die Abreise AG
Die Abreise AG

 Home
Gastronomie
Veranstaltungen
Reisen
 Kostenlose Offerte
Projekte
Fotogalerie
Über uns
Jobs
Kostenlose ReiseofferteReisen

Reisen und Ferien - die schönste Zeit im Jahr!


 [<< zurück :: Liste der Reiseberichte ]
 
MEXIKO :: Cancun :: Traumstrände und Villa Delfinas

MexikoSie kennen die Malediven oder andere schöne Strände auf dieser Welt. Sie lieben es einfach mal eine Woche ohne Schuhe sich durch die Welt zu bewegen? Dann sind sie in Mexiko richtig. Und das wollen wir gleich zu anfang an sagen, Mexiko verfügt über ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis.

Reisedauer: 2 Wochen sind ideal für Erholung, Kulturelles und Fun. Reiseform eher für Paare, weniger für Kleinkinder oder Jugendliche geeignet.

Reiseweg: Zürich - Cancun - Isla Holbox - Cancun - Zürich
Direktflüge mit verschiedenen Charteranbietern möglich. Der Vorteil, für die Langstrecken sind hier die Zuschläge für die Relax Klasse bezahlbar und bieten deutlich mehr Komfort für die knapp 11,5 Stunden direkte Flugzeit.

Bilder: Weitere Fotos unter "MEXIKO :: Cancun :: Traumstrände und Villa Delfinas" in unserer Fotogalerie :: Link: Mexiko.

In Cancun angekommen, geht es direkt mit dem Transfer-Kleinbus in den Norden der Halbinsel. Nach 3 Stunden Fahrt sind sie zwar noch nicht am Ziel, aber an der Anlegestelle für die Bootsüberfahrt zur Insel Holbox ("Holbosch" ausgesprochen). Knapp 1 Stunde dauert die Überfahrt in dem Motor-Sportboot und erwarten Sie jetzt keinen Hafen, sondern erste Lichter am Strand, keinen Steg sondern das erste erfrischende Fussbad, wenn Sie das Boot Richtung den Casitas der Villas Delfinas verlassen.

Villas Delfinas ist ein umweltbetontes Projekt. Die wenigen Casitas direkt am langen Sandstrand werden mit dem verfügbaren natürlichen Ressourcen unterhalten. Sonnenenergie, spezielle Wasserprojekte sind hier vereint, mit grosszügig konzipierten liebevoll und traditionell eingerichteten Einzelcasitas. Ihr Bad betreten Sie durch eine Saloon Tür, die Muschel ist der Wasserspender in der Dusche – und hier und jetzt können Sie sich von den Schuhen verabschieden. Am ersten Morgen wachen Sie früh auf und geniessen bereits den Blick direkt vom Bett auf das Blau/türkis schimmernde Meer.

Die Anlage wird familiär geführt, es erwarten Sie keine Buffets oder Pflichtprogramme. Ihr Hunger und Ihre Gelüste entscheiden, was es wann sein darf. Die Küche biete auch traditionelle mexikanische Küche mit erlesenen Weinen aus Südamerika. Und: Tequilla ist nicht gleich Tequilla, die vollmundigen braunen Sorten sind hervorragend und sollten degustiert werden.

Der Sandstrand lädt für ausgiebige Spaziergänge ein, die Sonne hier ist intensiv, gönnen Sie daher ihrer Haut Eingewöhnungszeit. Die Gäste auf Holbox sind natürlich und unkompliziert, wer Unterhaltung und Nachtleben erwarten ist hier fehl am Platz. Man spielt gemeinsam Volleyball, am Abend kann man entlang des Strandes in das kleine Dorf für ein mexikanisches Bierchen spazieren, Erholung und Kraft für die Sinne pur.

Nach einer Woche, bringt das Boot und der Bus bei Tageslicht uns zurück nach Cancun. Cancun wird von vielen Reisenden umgangen. Zu amerikanisch, nichts für uns sind die meistgenannten Argumente, daher zieht es jetzt viele in die Region Playa del Carmen. Wir finden Cancun ist es wert besucht zu werden.

Die Chalets Mays sind eine wunderbare Alternative, ca. 30 Minuten ausserhalb Cancuns direkt am Strand gelegen. Mit einem Mietwagen verbindet man Relaxen am Strand fernab der Masse und abendliches shoppen und Essengehen in der Stadt.

Cancun bietet viel Kulinarisches, zahlreiche Restaurants der diversen Geschmacksrichtungen mit unglaublichen Ambiente. Denn hier zeigt sich der amerikanische Einfluss: ein italienisches Restaurant Mona Lisa ist wie eine Oper eingerichtet. Die klassischen Steakhäuser im traditionell dunkel eingefärbten Holz. Baren mit exotischen Drinks und wohltuender Freundlichkeit laden ein. Und natürlich ein reichhaltiges Ausflugs- und Funprogramm steht in Cancun zur Verfügung.

Erholung pur, reichlich Sonne kombiniert mit den schönen Annehmlichkeiten wie guten Restaurants, Unterhaltung und neue Ideen für Ambiente und Lifestyle sind hier ideal abgedeckt. Wer gerne noch einen Tauchtripp anhängen möchte, wird auf Cozumel fündig.

Ideale Reisezeit:
Januar bis April
Reisebudget: pro Person ca. 2.500 CHF
Bernard Kohli August 2004

© Die Abreise AG . Buchzelgstrasse 110 . 8053 Zürich . Schweiz
T +41(0)44 380 1808 . F +41 (0)44 380 1805 . www.abreise.ch . Reiseanfrage

backdruckversion

Tipps für Insider:
-  Die Kapverdischen Inseln
-  Die Amalfi Küste anfangs Oktober
-  Skiferien in Telleruide, Colorado, USA

Reiseanfrage:
Senden Sie uns Ihre Wunschdaten zu unserern Reisetipps oder einem Reiseziel Ihrer Wahl und wir unterbreiten Ihnen eine unverbindliche Offerte. >>

Swiss Travel Association Swiss Travel Security